MaDamm
MaDamm 

Textausschnitte

MaDamm: Rita Zimmermann & Tanja Tappenmeyer MaDamm: Rita Zimmermann & Tanja Tappenmeyer

Grillen statt Stillen

 

Sie stillt, er grillt

besser als wenn er den Nachbarn killt

und das Baby wie am Spieße brüllt  ...

Der Mann säuft ein Bier und aus lauter Gier

beisst das Baby die Brust und jeder Gast in die Wurst

und die Wurst, die knackt und das Baby das kackt,

dicker Qualm, der quillt und vernebelt das Bild.

                                                                           Sie stillt, er grillt...

Kabarett Ma DAmm Rita Zimmermann & Tanja Tappenmeyer

Wir waren x-mal besser

 

Wir waren x mal besser, besser als die Jungs

x mal, x-mal besser und wir nannten sie nur:

die Dumms, die Dumms, die Dumms

Sie waren frech, pickelig und laut,

wir waren viel lieber.

Doch jetzt haben diese Jungs uns

nicht nur ein, sondern über-

überholt, wo kommt das her?

Denn ehrlich gesagt: Nur von Fußball

verstanden und verstehen sie mehr.              

MaDamm: Rita Zimmermann und Tanja Tappenmeyer

Schnellsprechverse für ein Gehirnjogging im Alter

 

Uromas hungern ungern unter ungeheizten Unterständen.

Greisinnen graben garantiert gerne Gräber gegen geringe Gabe.

Rüstige Rentner rennen röchelnd rum und räumen mit roter Rübe riesige, rostige Recyclingreste.

Keuchend Knete kloppen bis die kalten Knochen knacken.       

Frauenkabarett: MaDamm MaDamm: Tanja Tappenmeier

Schüchtern

Schüchtern ist zwar sympatisch,

aber ich bin lieber ab und zu extatisch.

 

Du kriegst nur was, wenn du den Mund aufmachst

und hast nur Spaß, wenn Du auch selber lachst

Vor lauter Angst, ich geh wem auf den Sack

geh ich noch lange nicht im beigen Anorak.

MaDamm Frauenkabarett MaDamm:Rita Zimmermann

Der Babychef

 

Da haben die mir doch zuletzt,

so ein halbgares Würstchen vor die Nase gesetzt

stinkt noch nach Uni

und ist völlig überschätzt,

das ätzt-

Köbes noch en Kölsch....

Frauenkabarett MaDamm MaDamm: Wir mobben, wir mobben

Sie ist einfach nicht belastbar

Meistens ist ja so was Psycho!

Irgendwie auch eigne Schuld!

Ganz umsonst riet ich zu Yoga.

Dafür fehlt ihr die Geduld.

 

Ab einem ganz bestimmten Alter

muss man mit sich achtsam sein!

Meinst Du mich? Nein, nein ich meinte

das ja nur so allgemein.

 

Sie ist einfach nicht belastbar!

Lässt alles zu nah an sich ran,

doch man kann hier nur bestehen

wenn man Stress aushalten kann.

 

Frauenkabarett MaDamm MaDamm: Tanja Tappenmeyer

Die unechte Witwe

 

Warum ist dieser Vollidiot

so ganz lebendig und nicht tot?

Alles wäre halb so schwer,

wenn ich eine echte Witwe wär.

 

Ich bräuchte ihn nicht so zu hassen,

ich könnt ihn tot in Frieden lassen.

Ein letzter Kuss und Deckel zu,

stattdessen küsst sie ihn, die blöde Kuh!

...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenkabarett.de